Fronttest

So gelingt Kooperation zwischen Kindergarten und Grundschule

Bereits seit vielen Jahren besteht eine gelingende Kooperation zwischen dem Kindergarten Geldersheim und der örtlichen Grundschule. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, den Kindern den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu erleichtern und fließend zu gestalten.

Hierzu werden im Kindergarten jede Woche die beiden Vorschulprogramme „Hören, Lauschen, Lernen „ sowie das „Zahlenland“ durchgeführt. Weiterhin beteiligt sich die Erstklasslehrerin Frau Seufert von der Grundschule am Vorschulunterricht, indem sie einmal in der Woche mit den Vorschülern in der Gruppe arbeitet. Dies hat den Vorteil, dass sich zukünftige Lehrerin und Schüler bereits vor dem Schuleintritt kennen lernen können, sowie dass die Lehrerin evtl. bestehende Schwierigkeiten bei einzelnen Kindern bereits im Vorfeld der Schule erkennen und fördernd gegensteuern kann.

Diese Art der Zusammenarbeit hat sich in den letzten Jahren als sehr positiv erwiesen, so dass sie auch für die Zukunft erhalten bleiben soll.